Tu privacidad es importante para nosotros

Este sitio web utiliza cookies propias y de terceros para ofrecer un mejor servicio y ofrecer servicios personalizados. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso, aunque puede cambiar de opinión en cualquier momento. Encontrará más información en nuestra Política de Cookies.
Seguir navegando
Política de Cookies
Anreisedatum
Abreisedatum

¡Haz ya tu reserva!

Nerja

In nur 20 km Entfernung befindet sich Nerja, das am weitesten östlich gelegene Dorf der Region La Axarquía. Nerja blickt auf eine lange Geschichte zurück – Zeugen davon sind die Malereien, die in der berühmten Höhle “Cueva de Nerja” zu sehen sind, die im Jahr 1959 entdeckt wurde.

 

Unter den maurischen Königen hieß der Ort Narixa, das bedeutet “reiche Quelle”, und daraus ging der heutige Ortsname hervor. In den Jahren 1979 und 1980 wurde in Nerja die berühmte spanische Fernsehserie “Verano azul” (blauer Sommer) gedreht.

 

Im Ortskern befindet sich der Balcón de Europa (Balkon Europas), ein Aussichtspunkt, der den Besuchern einen beeindruckenden Blick aufs Meer schenkt. Die Bezeichnung "Balcón de Europa" wurde seinerzeit von König Alfons XII. vorgeschlagen, als er das Gebiet nach einem verheerenden Erdbeben besuchte und von dem Ausblick fasziniert war.

Die Höhlen von Nerja

In den Höhlen von Nerja ist eine Fläche von 9371m² als Schauhöhle den Touristen zugänglich. Die Höhle steht unter Denkmalschutz. Es handelt sich um eine über 250.000 Jahre alte Gesteinsformation mit kristallklaren Tropfsteinen. In den Höhlen wurden Funde aus der Kultur des Solutréen angetroffen, Vorkommen, die zu den ältesten von ganz Südspanien zählen.

 

+ info: www.cuevadenerja.es

Newsletter und Angebote

Möchten Sie unseren Newsletter mit den neuesten Angeboten und Aktionen erhalten? Abonnieren Sie ihn hier. Der Newsletter kann auf dieser Seite jederzeit abbestellt werden.
Bild neu laden
CAPTCHA Image